Zu meinen Arbeiten

„Die menschliche Figur in Zeit und Raum“ beschäftigt mich bereits von Beginn an meiner Arbeit. 
In den Kleinplastiken aus Bronze fasziniert mich zum einen das Studium des Bewegungsapparates am menschlichen Körper.
In Zeit und Raum setze ich die verschiedenen Lebensphasen des Menschen um. Es gilt, die eigene „Balance“ des Lebens zu finden.
Die Darstellung erfolgt naturalistisch. In den tänzerischen bzw. sportlichen Posen versuche ich, dem schweren Material eine gewisse „Leichtigkeit“ zu vermitteln.
In der künstlerischen Keramik stehen mehr die verschiedenen Brenntechniken, wie z.B. der Raku- oder Kapselbrand im Fokus.
Das Modellieren erfolgt zurückhaltend und objektbezogen, die Oberfläche wird durch Einsetzen verschiedener Oxyde und Sulfate zum Experimentierfeld.

Ausstellungen / Preise (Auswahl)
2017 
 [KUN:ST] Preis 2017, Stuttgart / Publikumspreis
Dialogues, Kopenhagen
ART OF EDEN, Darmstadt
Kontraste, Schloss Kalteneck
KUNSTSTOFF, Beilstein
2018   
Arte-Sono Kunstmesse, Stuttgart
Kraft-Reduktion-Fantasie, Gedok Stuttgart
Kölner Liste
ART OF EDEN, Darmstadt + Krefeld
Kunstwoche Kleinsassen
Kunst-Stücke, Schloss Kalteneck
Intern. Keramikwochen, Hüfingen/Töpfermarkt
2019   
start’19, sculpture network
Arte – Messe für Zeitgenössische Kunst, Sindelfingen
Von der Fläche zum Raum, Stadtbibliothek, Rutesheim
ART OF EDEN, Darmstadt
Herrenberger Strassengalerie
Bundesgartenschau, Heilbronn (BDK)
Intern. Keramikwochen, Hüfingen/Töpfermarkt
Fine Arts, Kloster Eberbach
2020  
Arte-Sono Kunstmesse, Stuttgart
Zwischen-Lösungen, Galerie Gedok, Stuttgart

Vita
1966     geboren in Stuttgart
1998  Beginn der keramischen Arbeit. Seither Seminare im Bereich der Gross – und figürlichen Plastik
2006  + 11 Artist in Residence, Frankreich   
2008     Bronzegussworkshop
2008-2012     Studium der Bildhauerei an der Freien Kunstschule, Stuttgart                     
2013      Gründung der Ateliergemeinschaft „Raum3plus“, Steinbeisstr. 13, Korntal
2014      Arbeit als freie Dozentin
2015       Lehrauftrag bei der Handwerkskammer  Stuttgart im Lehrgang des „Gestalter im Handwerk“
seit 2004   Ausstellungen im öffentlichen Raum

MITGLIEDSCHAFTEN
seit 2012 Gedok, Stuttgart
seit 2015 Keramik in Baden-Württemberg e.V.
seit 2016 [ KUN:ST ] INTERNATIONAL und Sculpture Network
seit 2020 Verband Bildender Künstler und Künstlerinnen Württemberg e. V.

Galerievertretungen:
Galerie Pfundt, Berlin
Dom Galerie, A-Wiener Neustadt
Galerie Atelier TonArt AG, CH-Hombrechtikon