METALL

Schrott und Metall – in Kombination mit Keramik.
Sehr spannend über den Schrottplatz zu laufen, Gefundenes spontan modifizieren,
das Vorhandene (Schrott) einbinden, Formalität zwischen „Wertlosem“, „Gebrauchtem“,
dem Gegensätzlichen zur Keramik erkennen und umsetzen.
Diese Keramiken wurden im Kapsel-, Hoch- sowie im Rakubrand verwirklicht.